Krankenhauszusatzversicherung ohne Wartezeiten

Tarife ohne Wartezeiten

Die meisten stationären Zusatzversicherungen sehen anfängliche Wartezeiten vor. Für allgemeine Krankenhausleistungen betragen diese üblicherweise 3 Monate. Für besondere Leistungen wie Entbindung und Psychotherapie 8 Monate.

Einige Krankenhauszusatzversicherungen verzichten auf anfängliche Wartezeiten. Dies heisst allerdings nicht, dass für bereits vor Abschluss der Versicherung angeratene Krankenhausaufenthalte oder Entbindungen geleistet wird.

  • Axa komfort start-u : Die Axa Krankenhausversicherung verzichtet ausser für Entbindung auf die anfänglichen Wartezeiten.
  • Inter Qualimed Z S1 und S2 : Auch die Inter verzichtet auf die Wartezeiten und zwar auf alle, allerdings wird im Antrag nach vorliegender Schwangerschaft gefragt.
  • Signal Iduna stationär top pur
  • R+V premium : Die R+V Krankenhauszusatzversicherung ist der einzige Tarif mit Alterungsrückstellungen, der auf anfängliche Wartezeiten verzichtet.

Haben Sie Fragen?

Kostenlose Hotline:

040 / 2110766-0

(Mo-Fr. 08:00 – 19:00)

Beratungshotline: 040/2110766-0
von 8.00 bis 19.00 Uhr