Axa Krankenhauszusatzversicherung : AXA start-u

  • 1-Bettzimmer
  • Wahl- oder Chefarzt
  • Honorare bis 5 facher GOÄ Satz auch ohne vorherige schriftliche Genehmigung
  • Vor- und nachstationäre Behandlung
  • ambulante Operationen
  • Rooming in
  • Komfortzuschläge versichert für TV-Telefon etc.
  • keine Wartezeiten (ausser bei Entbindung)

 

Leistungen der AXA start-u Krankenhausversicherung

Die AXA start-u Krankenhausversicherung bietet umfangreichen stationären Versicherungsschutz inkl. Einbettzimmer und Chefarzt. Geleistet wird zudem für ambulante Operationen und damit in Zusammenhang stehende Vor- und nachstationäre Untersuchungen.
Sofern keine privatärztliche Leistung in Anspruch genommen wird, zahlt die AXA Krankenhauszusatzversicherung ein Ersatzkrankenhaustagegeld von 20 Euro aus. Wird auch die gesonderte Unterbringung durch den Versicherten nicht in Anspruch genommen, gibt es hierfür pro Tag 40 Euro Krankenhaustagegeld.

Rooming in also die Unterbringung einer erwachsenen Begleitperson bei einem Krankenhausaufenthalt des versicherten Kindes wird durch die AXA star-u Krankenhauszusatzversicherung für Kinder unter 5 übernommen.
Sofern Sie daher eine längere Absicherung dieser Kosten wünschen, sollten Sie auf Tarife wie Bayerische stationär plus BBV oder auch CSS Krankenhauszusatzversicherung ausweichen, da das Rooming in dort länger versichert ist.

Der Tarif leistet in allen Krankenhäusern die nach der Bundespflegeverordnung bzw. dem Krankenhausentgeltgesetz abrechnen. Wer ein Privatkrankenhaus aufsuchen möchte, benötigt eine vorherige schriftliche Zusage.

Die Axa Krankenhausversicherung leistet bis zum 5 fachen GOÄ-Satz und dies auch ohne eine vorherige schriftliche Zusage der AXA, sofern eine rechtsgültige Honorarvereinbarung zwischen Arzt und Patient getroffen wurde.

Besonderheiten

Die Tarifversion AXA start-u bildet im Gegensatz zur anfänglich deutlich teureren AXA komfort-u bei gleichen Leistungen keine Alterungsrückstellungen. Das bedeutet, dass der sehr niedrige Anfangsbeitrag alle 10 Jahre mit Erreichen einer neuen Altersgruppe bis zum 75. Lebensjahr auf ca. 105 Euro im Monat ansteigt.
10 Jahre nach Versicherungsbeginn erhält der Versicherte von der Axa Krankenhauszusatzversicherung ein Wechselangebot in den AXA komfort-u, falls er keine weiteren Beitragssteigerungen aufgrund Älterwerdens mehr wünscht.

Haben Sie Fragen?

Kostenlose Hotline:

040 / 2110766-0

(Mo-Fr. 08:00 – 19:00)

Beratungshotline: 040/2110766-0
von 8.00 bis 19.00 Uhr